News

WILLKOMMEN IM SCHULJAHR 2016/17

Auch im heurigen Schuljahr haben wir wieder einige Schwerpunkte vorgesehen.

Ins zweite Jahr geht die Zusammenarbeit mit der HTL LEYSERSTRASSE, die GRAPHISCHE, mit unserer Fotogruppe im Mentoringsystem. Geplant sind nicht nur die Erstellung unserer Klassenfotos, sondern auch sozialpädagogische Themen im Rahmen der Fotographie sowie eine Ausstellung wie im Schuljahr 2015/16 an der Graphischen, die reges Interesse fand.

Weitergeführt wird die Unterrichtserteilung durch einen sogenannten FELLOW, im Rahmen des Projekts TEACH FOR AUSTRIA. Das bedeutet, dass Koll. Hirt ursprünglich eine komplett andere Berufsausbildung (abgeschlossenes Ballettstudium in London und Edinburgh) hat und seine außerschulischen Ausbildung in den Schulalltag weiterhin einbringt.

Ebenfalls weiter geht unser Partnerschaftsprojekt mit dem DSCHUNGEL - WIEN, das neben Theaterbesuchen vor Ort auch diverse theaterpädagogische Workshops mit Tanz, Drama und Gesang beinhaltet.

Mittlerweile voll im Laufen sind die diversen Projekte im Rahmen der BERUFSORIENTIERUNG, die DEMOKRATIEWORKSHOPS und die intensive Nutzung der Schulküche im Rahmen des Themenkreises GESUNDE ERNÄHRUNG.

seit Februar 2017 sind wir außerdem Mitglied der Plattform eEducation Austria, die bei der Weiterentwicklung im Einsatz neuer Technologien im Unterricht federführend ist. Dazu der LINK

Im Schulforum vom 14.3.2017 wurden gemeinsam mit allen Schulpartnern wichtige zukunftsweisende Entscheidungen im Rahmen der Veränderung der autonomen Stundentafeln getroffen. Die Veränderungen sehen vor, dass wir ab dem Schuljahr 2017/18 aufsteigend den SchülerInnen folgende Neuerungen bieten:

  • Pflichtgegenstand Ernährung und Haushalt in der 1. und 2. Klasse unter dem Aspekt der Gesundheitsförderung und Selbstorganisation.
  • Neu ist die verbindliche Übung Medienerziehung, die parallel zu Ernährung und Haushalt im Stundenplan aufscheint. Im Sinne der Kompetenzvermittlung für Medien, Soziales und Wirtschaft werden den SchülerInnen  eEducation, Safer Internet, Office Anwendungen, Berufsorientierung und Online-Verfahren intensiv vermittelt.
  • Eine zusätzliche Turnstunde in den ersten Klassen, unter dem Aspekt der Gesundheitsförderung ein MUSS!
  • Die Verschiebung einer Deutschstunde von der 2. in die 4. Klasse, sowie jeweils eine Stunde Kürzung in den Gegenständen Geographie und Biologie sowie der Eingliederung des Gegenstandes Geometrisches Zeichnen in die Mathematik waren notwendig, um die gesetzlichen Auflagen in der Gesamtstundenanzahl aufrecht zu erhalten.
  • Die neue Stundentafel ist gültig für die 1. Klassen im Schuljahr 2017/18 und steht uneten zum Download bereit.

Das ist das Schuljahr 2016/17

Ein Schulstart mit drei neuen ersten Klassen und ab der zweiten Woche einer dritten Klasse auf der achten Schulstufe der 4C. Diese wurde aufgrund der großen Nachfrage im Westen Wiens eröffnet.

Leseintensivwoche vom 19.9. bis 23.9.2016, mit Lesescreening und Leseschwerpunkt in allen Gegenständen.

Ab dem 27.9.2016 starten alle Musisch-kreativen Übungen.

In der Woche vom 3.10. bis zum 7.10 findet unsere Woche der Gesunden Jause statt.

Im November fanden der Tag der Offenen Tür, Bewerbungstraining in der Arbeiterkammer, die berufspraktischen Tage der 4. Klassen, die Hauptrunde der Hallenfußballmeisetrschaften und Wienrundfahrten statt.

Im Dezember haben wir den Talentecheck der Wirtschaftskammer, das Weihnachtssingen im Pensionistenklub und jede Menge Lehrausgänge in Museen und zu kulturellen Vernanstaltungen gemacht. Natürlich dürfen auch die Weihnachtsfeiern unter dem Zeichen unserer Schulgemeinschaft nicht fehlen.

Auch in der Schulküche geht es immer rund, bei uns Kochen neben unseren Klassen auch andere Schulen und  die VHS Penzing.

Im Jänner wurden die Kolleginnen Elisabeth HINNER, Michaela SCHNECKER, Elisabeth PÖSCHKO, Maria HLUBUCEK-GÜNTHER und Kollege Josef MUSKA aufgrund ihrer langjährigen überdurchschnittlichen Unterrichtserteilung zu Schulräten ernannt. Wir gratulieren!

Die 1B Klasse war auf Schikurs in Kärnten, Tonnerhütte auf 1600m.

Unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen haben sich nach intensiver Vorbereitung an weiterführenden Schulen und bei Betrieben angemeldet.

Im Februar haben wir unsere offensive in Richtung digitaler Kompetenz gestartet. Die wesentlichen Merkmale sind die Arbeiten im Bereich eEducation, Safer Internet und der Plattform Play-mit.

Auch die 1C Klasse war auf Schikurs auf der Tonnerhütte in Kärnten.

Anfang März war die Redaktion der Zeitschrift TOPIC bei uns um mit der 4.B Klasse ein Ernährungsprojekt durchzuführen und zu dokumentieren. Der Beitrag erscheint in der Maiausgabe österreichweit.

Ende März hat die Wiener Gebietskrankenkasse ein zweitägiges Gesundheitförderungsprojekt in den Klassen 2A und 2B durchgeführt. Ein toller Abschluss war der Elternnachmittag mit Rätselrallye und Kreativcheck.

Unsere Fotogruppe hat mit den Maturajahrgang Fotographie der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt ein ganzjähriges Mentoringprojekt laufen. Ein Teil davon war auch die Schulfotographie, sprich wir haben in unseren Kellerräumen, die von den Schülern der Graphischen gestaltet wurden unsere Klassen- und Portraitaufnahmen anfertigen lassen. Bravo zu dieser tollen Arbeit!

Im MAI waren die 1a,2a,2b,2c,3a und 3c auf ihren Projektwochen, ob in der Obersteiermark oder im Salzkammergut, allen hat es Spaß gemacht, es wurde viel besichtigt (Salzburg, Hallstatt, Eisriesenwelt, Seenschifffahrt und Schafbergbahn) und die Natur erkundet (Adventuretour in Schluchten, Bogenbau, ...). Das Wetter hat gut mitgespielt und gesund zurück sind auch alle Teilnehmer.

Mitte und Ende Mai fanden zwei Filmprojekte statt, mit der 4c wurden zwei Kurzfilme entwickelt, die in der Winer Urania gezeigt werden, in der lettzen Maiwoche spielten die Teilnehmer der Englisch- Begabtenförderung "Romeo und Julia" ein.

 

DAS WAR SCHULJAHR 2015/16

Zum Schulstart hatten wir drei neue erste Klassen mit 64 Schülerinnen und Schülern. Kein Sessel ist frei !

In der dritten Schulwoche Leseinstensivwoche und Überprüfung der Lesefertigkeit nach ALEX und dem Salzbuger Lesescreening. Einteilung in Kurse.

Heuer erstmals 15 Musisch Kreative Übungen MKÜ.

Auslosung des Krone Hallencup Hallenfußball im Festsaal, den Bericht aus der KronenZeitung finden Sie hier und gleich unten als Download. Viel Spaß beim Lesen!

Ab November zwölf Gratisnachhilfekurse in Deutsch, Mathematik und Englisch am Montag und Donnerstag durch die Wiener Volkshochschulen.

Berufspraktische Woche der 4. Klassen 16.-20.11.2015

Eröffnung der Jahrestagung der Gesundheitsfördernden Schulen im Rathaus. Tanzperformance.

Demokratiewerkstatt mit Kiddy&Co für die 3. Klassen

Herbstrunde der Wiener Schülerliga

Weihnachtsbazar am Elternsprechtag mit unglaublich tollen Angeboten.

Theaterworksshops mit dem Dschungel Wien

Kochkurse und Gesunde Ernährung als dauerhafter Schwerpunkt in allen Klassen, vom einfachen Salat, Kekse backen und kleinen Menüs wollen wir alle Kinder für gute Küche als nachhaltiges Kulturgut begeistern. Mehr dazu hier...

Teilnahme an den Wiener Hallenfußballmeisterschaften für Knaben und Mädchen

Schikurs der 2b Klasse Ende Jänner 2016

Sexualpädagogosiche Woche 22.2.-26.2.2016 für die 4. Klassen

Start des Ernährungsprojekts SCHULE DES ESSENS der 2C Klasse, begleitet von Ernährungswissenschaftern am 26.2.2016, hier geht es zu den Fotos und hier zum Artikel in der Bezirkszeitung

Klassenfotoshooting inklusive Freunschaftsfotos durch die Kreativgruppe Fotographie mit dem Abschlussjahrgang der Graphischen HTL am 16.3. und 17.3.2016

SOUND OF SCHOOL - echt cool - Wir waren mit unserer Schulband dabei! Hier dazu der Link

BIST - Bildungsstandards Deutsch - Test am 20.4.2016

Die Klasse 1B hat Mitte April vier neue Beete im Schulgarten angelegt.

FESTAKT im STADTSCHULRAT

Die sieben musisch kreativen Mittelschulen in Wien feiern im Stadtschulrat für Wien mit einem Festakt und einer Sonderausstellung ihr 30jähriges Bestehen am 9.Mai um 11 Uhr. Fotos dazu hier

AKTIONSTAG Kulturelle Bildung in Schulen am 24.5.2016 ,an diesem Tag finden rund 300 Projekte in ganz Österreich zum Thema Kultur und kulturelle Bildung an Schulen statt. Unseren Beitrag finden Sie hier...

30.5.-3.6.2016 Die Qual der Wahl - unser MUSICAL - Projekt . In Anlehnung an die großartigen ASTERIX - Comics haben wir ein eigenes Projekt - eine Musikrevue, verfasst. 9 Vorstellungen wurden gespielt, alle rappelvoll und wir hatten wahnsinnig viel Spaß.

ERÖFFNUNG DER FOTOAUSSTELLUNG AN DER GRAPHISCHEN am Dienstag, 7.6.2016 um 14.30 Uhr. Die Ausstellung zeigt die Arbeiten unserer Fotogruppe, die ein Jahr lang mit dem Abschlussjahrgang Fotographie der HTL Leyserstraße zusammengearbeitet hat.

Elternabend der kommenden 1. Klassen am 8.6.2016 um 18 Uhr.

13.6.-15.6.2016 PROJEKTTAGE SOZIALES LERNEN UND ABENTEUER der 1a,1b und 1c in Lackenhof / NÖ.

13.6.-17.6.2016 PROJEKTWOCHE NATUR UND BERGWELT der 3a und 3b in Obertraun/Stmk.

13.6.-17.6.2016 PROJEKTWOCHE KUNST UND KULTUR der 4b in Krk/Kroatien.

STRASZENFEST mit Kiddy und Co direkt in der Spallartgasse am 20.6.2016

BENEFIZTURNIER Fußball am 27.6.2016 auf dem Gelände der Sportuniversität Schmelz.

ZEUGNIS- UND ABSCHLUSSFESTAKT für die 4. Klassen am 1.7.2016

DAS WAR DAS SCHULJAHR 2014/15 IM ÜBERBLICK

die Lesewoche

die Gesundheitswoche

die Projektwoche der 2. Klassen in der Steiermark

die berufspraktischen Tage der 4. Klassen in der zweiten Novemberwoche

der Tag der offenen Tür am 18.11.2014

Recycling Worksshops der ersten Klassen (erste Novemberwoche)

die Herbstrunde in der Fußballschülerliga

Besuch in der Demokratiewerkstatt der 4. Klassen am 12. Dezember

Theaterbesuch 1a und 1c am 15.Dezember

Finaltag der Hallenfußballmeisterschaften

der Besuch der Vorstellung des Zauberer von OZ in der Volksoper am 12.1.2015

die Parlamentsführung der 4.B mit Abg. Mag. Andreas Schieder am 19.1.2015

Die Workshops zum Thema Safer-Internet, Jugendschutz und Strafmündigkeit für die 3. und 4. Klassen durch die Kontaktbeamten der Wiener Polizei

unser Faschingsdienstag mit den Partys in den Klassen

Schikurs der 1.b im März auf der Tonnerhütte in Kärnten

Das Märchenprojekt der 1A und 1C Klasse in der 1. Märzwoche mit der Einspielung eines selbsterarbeiteten Märchens " Die Drillinge und die drei Raben" im Orange- Tonstudio,ausgestrahlt am Di. 10.3.2015 im Radio Orange, einer Aufführung samt Fotosession bei WienXtraMedia von Rotkäppchen und der Überarbeitung und Aufführung als Musical Cinderella.

Streetdanceprojekt "Dancin School" , unser bisheriges Highlight in der Gesundheitsförderung, unterstützt von der Bezirksvorstehung Penzing, WieNGS und der Bäckerei Ströck.

KEL - Gespräche und Präsentationen im Haus am 13.4.2015

Projektwoche der 1a/1c in St. Gilgen am Wolfgangsee 4.5.-8.5.

Projektwoche der 3b in Mondsee 4.5.-8.5.

Die wissenschaftlich begleiteten Gesundheitswochen der 2b und der 3b

Kreativtag am 2. Juni mit großem Andrang bei unseren Mitmachstationen.

die Projektwoche der 4a/4b in Widschönau/Tirol


Unsere sechs Vorstellungen "Der Zauberer von OZ" im JUNI mit über 700 Zuschauern waren ein voller Erfolg - ein Hoch der Theatergruppe.

das Abschlussgrillfest der 4. Klassen am 30.6.2015

das SCHÜLER:LEHRER Fußballmatch am 1.7.2015 mit Unterstützung des SK RAPID, organisiert von KRONEHIT

und insgesamt 75 Lehrausgänge in Theater/Kino/Museen/Vereine/Veranstaltungen sowie 11 Workshops zum Thema Gesundheit, Demokratie und Recht, sowie Sozialem Lernen.

Und als gelungenem und tränenreichen Abschluss die Zeugnisverteilung und Verabschiedung der 4. Klassen  im FESTSAAL.