Der musisch kreative Schwerpunkt

KULTURvermittlung

Der Gründung des musisch kreativen Schwerpunkt für Wiener Schulen feiert heuer sein dreißigjähriges Jubiläum. Die NMS Spallartgasse ist nicht nur Gründungsmitglied, sondern seit jeher federführend.

Im heurigen Schuljahr werden zahlreiche Veranstaltungen darauf hinweisen.

Durch die neue Zusammenarbeit mit der Höheren Grapischen Schule und dem Dschungel Wien hat der musisch - kreative Schwerpunkt weiter an Qualität gewonnen.

Beim traditionellen Bezirkjugendsingen, den Bezirksfestwochen, Mal- und Fotowettbewerben wollen wir uns auch der Öffentlichkeit präsentieren, beispielsweise sahen über 2800 Kinder und Erwachsene unsere neun Vorstellungen "Der kleine Prinz" und "Der Zauberer von Oz", sowie unser Musical "Die Qual der Wahl" eine Umsetzung des Asterix-Themas.

Für diese vielen Aktivitäten reichen die Stunden der Stundetafel selten aus, deshalb wird in unseren zusätzlichen wöchentlichen Übungen (kurz MKÜ) abwechselungsreich die Kreativität der Kinder gefördert.

Wir bieten...

verschiedene Kurse im Schöpferischen Gestalten in unseren vier Werkstätten mit

  • Textilien und Fasern
  • unterschiedlichen Metallen
  • verschiedenen Lehm- und Tonsorten
  • und mit jeder Art von Farben.

Unser Ensemble umfasst rund 50 Kinder und

  • arbeitet derzeit an der Ausarbeitung unseres für den Juni geplanten Theaterstücks.

Der musikalische Bereich vertieft Fertigkeiten in

  • Streetdance
  • Ballett
  • Percussionworkshop
  • Chorgesang

In der Lesewerkstatt wird an der Textsicherheit gefeilt.

In der Fotographie und Bildgestaltung, sowie Computer kreativ findet ein Crossover in die verschiedenen gestaltenden Bereichen statt.

Schließlich soll auch die Körperbeherrschung ausgeprägt werden. In der Übung Spaß an Bewegung geht es an die Gerätschaften im Turnsaal.